UP 2 ELEVEN

 

Sind die Kids erst aus dem Haus, kommt die E-Gitarre raus" - nach diesem Motto fanden sich die Musiker von Up2eleven 2009 in Paderborn zusammen, um Rockmusik der 70er und 80er zu spielen. Auch war von Anfang an klar, neben den Rock-Coverversionen eigenes Material zu präsentieren, um somit das gesamte Programm zu bereichern.

 

Das Spektrum der Band umfasst Rock-Kracher wie "Highway To Hell", "Nutbush" und  "I Love Rock 'n' Roll" als auch Balladen wie "Knockin' On Heavens Door", "Hymn" oder "Let It Be" im bandeigenen Stil. Auch der Bluesrock kommt nicht zu kurz: "Walking By Myself" lässt grüßen. Leichte Country-Rock-Ansätze, Mainstream-Nummern oder Hardrock-Elemente runden das Set ab.

 

Die selbst geschriebenen Stücke passen sich diesem Stil nahtlos an; sie heizen mit ihren eingängigen Melodien und treibenden Rockrhythmen ordentlich ein. So bereitet auch die kinderfreie Zukunft den fünf Bandmitgliedern und hoffentlich auch dem Publikum richtig Spaß!